Analoge Fotoabenteuer mit Rolleiflex SL 2000 F

Neben meiner digitalen Spiegelreflexkamera Olympus E-330 experimentiere ich aktuell mit einer Rolleiflex SL 2000 F motor der Firma Rollei. Diese analoge SLR aus den frühen 80ern habe in einer Kameratasche meines Vaters entdeckt und darf mit ihr experimentieren.

Rolleiflex SL 2000 F motor

Denn ganz so einfach wie mit meiner ersten Canon Kamera ist das nicht. Die Rolleiflex lässt sich fast komplett in Einzelteile zerlegen: Batteriefach, Kamerabody, Linse und wechselbare Filmkassette. Die ersten Filme hab ich “zerschossen”, was aber auch daran gelegen haben mag, dass die Filme, die ich benutzt habe vermutlich alle schon ab 1995 abgelaufen waren. „Analoge Fotoabenteuer mit Rolleiflex SL 2000 F“ weiterlesen